Kanutouren in Italien

(alphabetisch sortiert)


Tagliamento

Etappe von Carnia bis Ragogna

Der Tagliamento ist ein schnellfließender Gebirgsfluss dessen Befahrbarkeit stark von der Jahreszeit und Wetterlage abhängt. Normalerweise zu befahren von April bis Juli, da im Sommer viel Wasser für die Landwirtschaft abgezweigt wird. Vorsicht bei starken Regenfällen kann der Wasserstand in ein paar Stunden erheblich steigen und den Großteil der Schotterbänke überfluten! Im Frühjahr sollte man mit passender Kleidung unterwegs sein, da die Wassertemperatur durch das Schmelzwasser sehr gering ist.