Buttle Lake - Vancouver Island - British Columbia

03.08.2006

Im Jahr 2006 waren meine Frau und ich auf Hochzeitsreise in Vancouver und Vancouver Island unterwegs. Beim Erkunden dieser vorgelagerten Insel im Pazifik waren wir auch im Inselinneren dem Strathcona Provincial Park. In dessen Zentrum liegt der Buttle Lake, ein etwa 23 Kilmeter langer und 1.5 km breiter Stausee der auf 221m Seehöhe liegt. Seine Fläche beträgt 28m2 und seine tiefste Stelle geht auf 120m Tiefe. Mit seinem klaren Wasser sieht man im Uferbereich wunderbar die abgeschnittenen Baumstümpfe, die unter einem vorbeigleiten. Am südlichen Ende mündet der Myra-Creek und stürzt über mehrere Kaskaden insgesamt 160m direkt in den See. Hier in der Nähe befindet sich auch der Ralph River Campground, der sich auf einer Halbinsel befindet, die mit riesigen Nadelbäumen bewachsen ist. Als Panorama dienen die bis zu 1600m hohen Berge, die den gesamten See einfassen.

STRATHCONA Kanada
Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.